Samstag, 27. Februar 2010

Etschwerke: Avolio wurde Amt entzogen, Streit geht weiter

Nach vier Monaten hat sich der „Fall Avolio“ für die Gemeinden Bozen und Meran erledigt: Nachdem Giuseppe Avolio vor einigen Wochen das Amt als Präsident der Etschwerke AG entzogen wurde, folgte gestern durch Beschluss der Gesellschafterversammlung auch der Entzug des Auftrags als einfaches Mitglied des Verwaltungsrates.

stol