Donnerstag, 17. Juli 2014

Etschwerke: Minus bei Gewinn, Plus bei Gehalt

Der frühere Verwaltungsrat der Etschwerke sorgte mit „frauenloser“ Besetzung für Schlagzeilen, der soeben neu gewählte schafft dies mit einer ansehnlichen Erhöhung der Entschädigung für Präsident und Räte. Ein Aufschlag von satten zehn Prozent elektrisiert ASGB und die Bewegung „5 Stelle“.

stol