Montag, 26. Oktober 2015

„Etwas spenden, das uns nichts kostet“

417 Nabelschnurblutspenden aus Südtirol wurden im vergangenen Jahr in das dafür spezialisierte Zentrum an der Universitätsklinik Padua gebracht und können damit bei mehr als 70 Krankheiten lebensrettend eingesetzt werden.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol