Mittwoch, 17. Juli 2019

EU: Angemessene Vergütung für Jungärzte

Ärzte „in Facharztausbildung müssen angemessen vergütet werden“. Dies sieht die EU so vor.

Archivbild
Badge Local
Archivbild - Foto: © shutterstock

Darauf macht Europarechtler und Universitätsprofessor Walter Obwexer im Zusammenhang mit dem Anaao-Rekurs gegen die Anstellung zweier Jungärzte, Sanitätsbetrieb und Land Südtirol aufmerksam (STOL hat berichtet).

„Nach der EU-Richtlinie über die Anerkennung vorn Berufsqualifikationen von 2005 müssen Ärzte in Facharztausbildung ,angemessen vergütet‘ werden“, unterstreicht Univ.-Prof. Obwexer.

D/lu

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol