Mittwoch, 17. März 2010

EU kämpft gegen „Komasaufen“

Zehn Mitgliedsländer der EU wollen gemeinsam gegen das „Komasaufen“ von Jugendlichen vorgehen.

stol