Sonntag, 26. Mai 2013

EURAC finanziert sich immer mehr aus Brüsseler Töpfen

Auf 19 Millionen Euro beliefen sich die die Gesamteinnahmen der EURAC im Jahr 2012. Davon kamen 8,5 Millionen aus der Grundfinanzierung durch das Land Südtirol und 10,5 Millionen aus Drittmitteln.

stol