Montag, 11. Februar 2019

Europäischer Tag des Notrufs: Südtirols 112 ein Vorzeigeprojekt

Südtirols einheitliche Notrufzentrale 112 erhält einen neuen Rettungsanker. Zu den Zentralen in Bozen und Trient wird nun nämlich auch jene in Brescia dazugeschaltet. Wie wichtig ein solches Backup ist, hat sich bei den Unwettern im vergangenen Herbst gezeigt. Anlässlich des Europäischen Tages des Notrufs wird am Montag im Bozner Zivilschutzzentrum Bilanz gezogen. Das berichten die "Dolomiten" in ihrer druckfrischen Ausgabe.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol