Samstag, 10. Dezember 2016

Europaweit gesucht: Kriminelles Trio in Südtirol verhaftet

Goldschmuck im Wert von 4000 Euro ist vor wenigen Tagen in einem Bozner Juweliergeschäft entwendet worden. Nun konnten die Carabinieri die mutmaßlichen Diebe ausfindig machen. Doch sollen die Drei noch weit mehr auf dem Kerbholz haben.

Die drei Verdächtigen sitzen nun im Bozner Gefängnis. Ihnen wird Raub und Diebstahl vorgeworfen.
Badge Local
Die drei Verdächtigen sitzen nun im Bozner Gefängnis. Ihnen wird Raub und Diebstahl vorgeworfen. - Foto: © STOL

stol