Samstag, 15. Dezember 2018

Europaweit gesuchter Einbrecher in Wiener Außenbezirk erwischt

Ein von den italienischen Behörden europaweit gesuchter Einbrecher ist am Freitag in Wien-Penzing erwischt worden.

Ein von den italienischen Behörden europaweit gesuchter Einbrecher ist am Freitag in Wien-Penzing erwischt worden.
Ein von den italienischen Behörden europaweit gesuchter Einbrecher ist am Freitag in Wien-Penzing erwischt worden. - Foto: © APA

Der 27-Jährige war mit einem um 3 Jahre älteren Komplizen offenbar beim Auskundschaften potenzieller Einbruchsziele. Auch gegen den 30-Jährigen bestand nach Angaben der Polizei vom Samstag seit 2 Jahren eine Festnahmeanordnung.

Einem Anrainer fielen die mit Taschenlampen ausgerüsteten Männer am späten Nachmittag auf, als sie in der Stranskygasse Grundstücke betraten und mehrfach versuchten, Gartentüren zu öffnen. Die Polizei war rasch zur Stelle und nahm einen der beiden an Ort und Stelle fest.

Der andere versuchte zu entkommen, sodass die Unformierten ihn durch mehrere Gärten nachstellen mussten, ehe sie ihn zu fassen bekamen. Der Albaner hat sich laut Polizei heftig gegen seine Festnahme gewehrt. Bei ihm und seinem Landsmann wurden mehrere 100 Euro sichergestellt.

apa

stol