Mittwoch, 8. September 2021

Europol: Belgien und Niederlande Einfallstor für Kokain

Belgien und die Niederlande sind laut eines Berichts der europäischen Polizeibehörde Europol zu den Hauptumschlagplätzen für den Kokainhandel in Europa geworden. Damit haben sie laut dem am Dienstag veröffentlichten Bericht Spanien als Haupteinfallstor nach Europa abgelöst.

Containerhäfen an der Nordsee lösten Spanien als Hauptumschlagplatz ab. - Foto: © APA/dpa / Christian Charisius









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by