Mittwoch, 05. Juli 2017

Ex-Astrakino: Zentrum für junge Kultur geplant

Die Vision eines Zentrums für junge Kultur im ehemaligen Astrakino nimmt Form an: Vergangene Woche hat der Brixner Stadtrat das Ausführungsprojekt gutgeheißen und damit die Weichen für die Ausschreibung der Arbeiten gestellt. Die Kosten für die Realisierung, rund 2,4 Millionen Euro, werden zur Hälfte von der Gemeinde Brixen und zur Hälfte vom Land Südtirol getragen.

Das Projekt eines Zentrums für junge Kultur im ehemaligen Astrakino von Brixen nimmt Form an. - Foto: Gemeinde Brixen
Badge Local
Das Projekt eines Zentrums für junge Kultur im ehemaligen Astrakino von Brixen nimmt Form an. - Foto: Gemeinde Brixen

stol