Sonntag, 17. Februar 2013

Ex-Kammerdiener des Papstes verpflichtet sich zum Schweigen

Der ehemalige Kammerdiener des Papstes, Paolo Gabriele, der wegen Dokumentendiebstahls zu 18 Monaten Haft verurteilt und im Dezember von Benedikt XVI. begnadigt worden ist, verpflichtet sich zum Schweigen über seine Jahre im Dienst des Pontifex.

stol