Dienstag, 21. Juli 2015

Ex-Radprofi Jan Ullrich: "Riesenfehler, für den ich mich schäme"

Mehr als ein Jahr nach seinem schweren Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in der Schweiz hat sich der Ex-Radprofi Jan Ullrich am Dienstag vor dem zuständigen Bezirksgericht des Kantons Thurgau schuldig bekannt. Zugleich erklärte der ehemalige Gesamtsieger der Tour de France, er akzeptiere die von der Staatsanwaltschaft geforderte Strafe.

Der ehemalige Radprofi Jan Ulrich musste sich vor einem Schweizer Bezirksgericht verantworten.
Der ehemalige Radprofi Jan Ulrich musste sich vor einem Schweizer Bezirksgericht verantworten. - Foto: © APA/AP

stol