Dienstag, 30. Juni 2020

Explosion in einer Privatklinik in Teheran

In einer Privatklinik im Norden der iranischen Hauptstadt Teheran ist es am Dienstagabend (Ortszeit) zu einer gewaltigen Explosion gekommen. Ein Sprecher der Feuerwehr bestätigte gegenüber der staatlichen Nachrichtenagentur IRNA die Explosion in der Sina Atthar Klinik.

Ob es bei der Explosion Tote gab, war zunächst unklar.
Ob es bei der Explosion Tote gab, war zunächst unklar. - Foto: © shutterstock
Die Ursache sei zwar noch unklar, die Feuerwehr ging aber von einer Explosion der Sauerstoffbehälter im Tiefgeschoß der Klinik aus. In der Sina Atthar Klinik soll es mehrere Arztpraxen, Radiologie-Abteilungen sowie ein große Apotheke geben.

Ob es bei der Explosion Tote gab, war zunächst unklar. Die Feuerwehr wollte weitere Details bekanntgeben.

apa

Schlagwörter: