Samstag, 12. September 2020

Explosion in Mailänder Gebäude - mehrere Verletzte

Mindestens 6 Personen sind bei einer Explosion in einem Mailänder Gebäude verletzt worden. Die Mauern des achtstöckigen Hauses brachen ein. Ein 30-Jähriger, der in einer Wohnung im Erdgeschoß wohnte, wurde schwer verletzt und mit Brandwunden ins Spital eingeliefert, berichteten Medien. Die Explosionsursache sei vermutlich ein Gasleck im Erdgeschoß, berichtete eine Staatsanwältin.

Die Einsatzkräfte waren sofort vor Ort.
Die Einsatzkräfte waren sofort vor Ort. - Foto: © ANSA / Andrea Fasani

apa/stol

Alle Meldungen zu: