Montag, 31. August 2015

Explosion in spanischer Feuerwerksfabrik

Fünf Menschen sind bei einer Explosion in einer Feuerwerksfabrik im Nordosten Spaniens verletzt worden. Drei weitere Menschen wurden als vermisst gemeldet.

Eine dicke Rauchwolke stieg nach der Explosion über einer Feuerwerksfabrik in Spanien auf.
Eine dicke Rauchwolke stieg nach der Explosion über einer Feuerwerksfabrik in Spanien auf. - Foto: © shutterstock

Nach einer Explosion in einer Fabrik zur Herstellung von Feuerwerkskörpern sind im Nordosten Spaniens drei Menschen als vermisst gemeldet worden. Fünf Beschäftigte des Werks in der Nähe von Saragossa wurden ins Krankenhaus gebracht, einige von ihnen waren schwer verletzt.

Wie die Regierung der Region Aragonien am Montag mitteilte, war die Ursache des Unglücks zunächst nicht bekannt.

Die Bewohner umliegender Ortschaften liefen nach der Detonation erschreckt aus ihren Wohnungen.

Die Explosion war nach Angaben der Feuerwehr bis in die zehn Kilometer entfernte Metropole Saragossa zu hören. Über dem Werk stieg eine dicke Rauchwolke auf.

apa/dpa

stol