Mittwoch, 14. Oktober 2020

Expressflug ins All: Raumfahrer nach 3 Stunden auf ISS

Mit einem Expressflug von rund 3 Stunden sind 3 Raumfahrer unter schärfsten Hygienevorschriften wegen der Corona-Pandemie auf der Internationalen Raumstation ISS angekommen. Die Flugzeit von 3 Stunden und 7 Minuten war Rekord für einen bemannten Raumflug, hieß es in der Flugleitzentrale bei Moskau.

Die Flugzeit von 3 Stunden und 7 Minuten war Rekord für einen bemannten Raumflug.
Die Flugzeit von 3 Stunden und 7 Minuten war Rekord für einen bemannten Raumflug. - Foto: © APA/afp / ANDREY SHELEPIN

apa/dpa