Freitag, 30. September 2011

Extreme Massenverluste bei Österreichs Gletscher im Sommer 2011

Österreichs Gletscher sind im Sommer 2011 extrem geschrumpft. Wie Messungen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ergeben haben, sind die Eismassen ähnlich dramatisch zurückgegangen wie im Jahrhundertsommer 2003.

stol