Mittwoch, 09. Dezember 2020

„Extreme Wetterphänomene nehmen zu“

Meteorologe Dieter Peterlin über 3 Tage mit Schnee und Regen, die wieder einmal alte Rekorde brechen.

Regen wie aus Kübeln und Schnee soweit das Auge reicht: Südtirol erlebte wieder ein extremes Wetterphänomen.
Badge Local
Regen wie aus Kübeln und Schnee soweit das Auge reicht: Südtirol erlebte wieder ein extremes Wetterphänomen.

2 Mal Hochwasser im Sommer, ein knochentrockener November und jetzt 3 Tage mit außergewöhnlich viel Regen und Schnee: Für Landesmeteorologe Dieter Peterlin passt dies ins Gesamtbild des Klimawandels.

uli