Donnerstag, 3. Oktober 2019

Facebook kann zur Suche nach Beleidigungen gezwungen werden

Online-Dienste wie Facebook können gezwungen werden, bei einer rechtswidrigen Beleidigung nach weiteren wortgleichen oder ähnlichen Äußerungen zu suchen und diese zu löschen. Das EU-Recht stehe entsprechenden Entscheidungen nationaler Gerichte nicht entgegen, entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Donnerstag in Luxemburg.

Facebook kann laut dem Europäischem Recht zum Löschen von Beleidigungen gezwungen werden – auch weltweit. - Foto: © APA / HELMUT FOHRINGER









dpa