Samstag, 19. April 2014

Fährunglück vor Südkorea: Kapitän verhaftet

Der Kapitän der havarierten südkoreanischen Fähre „Sewol“ ist am Samstag in der Früh (Ortszeit) wegen Fahrlässigkeit und anderer Vorwürfe verhaftet worden.

stol