Freitag, 29. Oktober 2010

„Fahrerlose“ Autos erreichten Ziel in Shanghai - In Rom gestartet

Nach einer Reise über 13.000 Kilometer von Rom nach Shanghai sind vier intelligente „fahrerlose“ Kleintransporter auf der Weltausstellung in der ostchinesischen Hafenstadt eingetroffen.

stol