Sonntag, 31. Juli 2011

Fahrplan beim Massenmord: Verspätung durch Staus

Am 22. Juli um 15.26 Uhr explodiert vor dem Osloer Regierungs-Hochhaus eine gewaltige Autobombe. Um 17.08 Uhr betritt der Attentäter als Polizist verkleidet die Fjordinsel Utöya. 18.27 Uhr wird Anders Behring Breivik nach der Ermordung von 77 Menschen festgenommen. Er sei dabei verspätet gewesen, sagt der 32- Jährige bei den Polizeiverhören aus.

stol