Donnerstag, 03. August 2017

Fahrraddieb inflagranti erwischt: Zahlreiche Räder beschlagnahmt

Vor wenigen Tagen hat die Staatspolizei Bozen einen Mann aus Tunesien verhaftet: Er war dabei beobachtet worden, wie er in nur einer halben Stunde mehrere - offensichtlich gestohlene - Fahrräder in eine Garage am Verdiplatz verstaut hatte.

Die gestohlenen Fahrräder wurden in einer Garage am Verdiplatz gefunden. - Foto: Quästur
Badge Local
Die gestohlenen Fahrräder wurden in einer Garage am Verdiplatz gefunden. - Foto: Quästur

Ein Bürger hatte den Mann am Dienstag dabei beobachtet, wie er innerhalb von 30 Minuten gleich mehrere Fahrräder unterschiedlicher Farbe in eine Garage am Verdiplatz gebracht hatte. Daraufhin informierte er die Staatspolizei und konnte eine gute Beschreibung abgeben sowie den Hinweis, dass es sich wohl um einen Nordafrikaner handeln dürfte.

Bei der Garage angekommen fanden die Polizisten auch umgehend die besagten Räder, mit zwei Ketten aneinandergekettet.

Die Polizei brachte die Fahrräder umgehend auf die Quästur. Bei der Rückfahrt zur Garage wurden die Beamten auf einen Mann aufmerksam, auf den die Beschreibung des Informanten genau passte - und der sich auf einem Fahrrad in Richtung Garage bewegte.

Als der Verdächtige auf die Ordnungshüter aufmerksam wurde, ließ er das Fahrrad, mit dem er gerade unterwegs war, stehen und begab sich so unauffällig wie möglich in ein Kebab-Restaurant.

Diebstahlopfer erlebt Festnahme des Diebes mit

Die Polizisten ließen sich davon nicht täuschen: Sie folgten dem Mann und nahmen ihn fest. Er hatte neben einem Klappmesser und einem Nagelklipser auch 2 Schlüsselbund bei sich. Diese öffneten die Fahrradschlösser an den gestohlenen Rädern, womit der Dieb auf frische Tat ertappt war.

Insgesamt wurden in der Garage etwa 10 Fahrräder im Gesamtwert von mehr als 15.000 Euro entdeckt. Für viele davon ging noch am Nachmittag desselben Tages die Anzeige wegen Diebstahls bei den Polizisten ein.

Das Fahrrad, auf dem der Tunesier inflagranti erwischt worden war, war nur 20 Minuten zuvor in der Sparkassenstraße entwendet worden. Der Besitzer des Fahrrades, der sich auf die Suche gemacht hatte, traf genau in dem Moment ein, als die Polizei den Dieb verhaftete. Er erstattete umgehend Anzeige und konnte die Quästur auf seinem Fahrrad wieder verlassen.

stol/liz

stol