Mittwoch, 20. Juli 2016

Fahrraddiebstahl vor Laurin: Täter angezeigt

Am 30. Juni wurden mehrere Personen auf dem Parkplatz gegenüber dem Parkhotel Laurin beim Diebstahl eines Fahrrades gefilmt. Jetzt, rund einen Monat später, hat die Staatspolizei die Täter identifiziert.

	Foto: Überwachungskamera Parkhotel Laurin
Badge Local
Foto: Überwachungskamera Parkhotel Laurin

Das Fahrrad, das die jungen Personen vom Fahrradträger eines Kleinbusses entwendet hatten, war 8000 Euro wert. Der deutsche Tourist erstattete daraufhin Anzeige. Auf dem Videomaterial der Überwachungskameras waren die Gesichter der jungen Diebe gut erkennbar, weshalb die Polizisten sie bald schnappen konnten.

Es handelt sich um eine 30-jährige Boznerin, einen 26-jährigen Marokkaner und einen 30-jährigen Tunesier - allesamt vorbestraft. Sie wurden auf freiem Fuße angezeigt.

Auf der Suche nach dem gestohlenen Fahrrad fanden die Polizisten vier weitere gestohlene Drahtesel, allesamt in einer Garage in der Sassari-Straße abgestellt. Sie gehörte einem 60-jährigen Italiener und einem 32-jährigen Tunesier, die die Garage für die Unterbringung gestohlener Fahrräder nutzten.

Zwei der gestohlenen Fahrräder wurden bereits den Besitzern zurückgegeben: Sie gehörten zwei Boznern, die angegeben hatten, die Räder seien im Jänner aus ihren Kellern gestohlen worden.

Die beiden Männer, denen die Garage gehörte, wurden wegen Hehlerei angezeigt. Die Suche nach den anderen Besitzern läuft noch.

stol

stol