Samstag, 04. April 2020

Fahrt unter Drogeneinfluss und mehrere Verstöße gegen die Ausgangssperre

Die Carabinieri haben bei mehreren Verstößen gegen die Ausgangssperre durchgegriffen und 2 Jugendliche aufgespürt, die unter Drogeneinfluss gefahren sind.

Die Carabinieri haben bei mehreren Verstößen gegen die Ausgangssperre durchgegriffen .
Badge Local
Die Carabinieri haben bei mehreren Verstößen gegen die Ausgangssperre durchgegriffen . - Foto: © eg - Erika Gamper
Die Carabinieri von Neumarkt haben 2 Jugendliche aufgehalten, die unter Drogeneinfluss mit einem Auto und einem Motorrad unterwegs waren. Sie erhielten eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. Die beiden Führerscheine wurden eingezogen und die Fahrzeuge beschlagnahmt. Zudem mussten sie sich wegen der Missachtung der Ausgangssperre verantworten.

Mit Hilfe des Hubschraubers konnten die Carabinieri von Bozen mehrere Verstöße gegen die Ausgangssperre feststellen. 3 Personen wurden angezeigt, eine 4. wegen Drogenbesitz gemeldet und 2 Jugendliche wurden zudem mit 12 Gramm Marihuana erwischt.


2 weitere Männer wurden wegen der Missachtung der Ausgangssperre aufgespürt. Beim Eintreffen der Polizei flüchtete einer der Beiden, der andere Mann konnte gestoppt werden. Der 22-jährige Bozner erhielt eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen die Ausgangssperre und eine weitere, weil er den Behörden den Namen seines Begleiters verschwieg.

Auch ein 41-jähriger Iraker, der sich im Hausarrest befindet, hatte sich von seiner Wohnung entfernt und wurde angezeigt, nachdem ihn die Carabinieri einige Stunden später wieder zu Hause aufspürten.

jno