Freitag, 21. Juli 2017

Fall Baby Charlie: Entscheidung am Dienstag erwartet

Im Fall des schwerkranken britischen Babys Charlie könnte Medienberichten zufolge am kommenden Dienstag eine Entscheidung getroffen werden. Ein Richter am Londoner High Court muss darüber befinden, ob Charlie für eine experimentelle Therapie in die USA gebracht werden darf. Er benötige dafür „neue Erkenntnisse“, sagte der Richter am Freitag.

stol