Montag, 09. Dezember 2013

Fall Peggy wird neu aufgerollt

2001 verschwand die Schülerin Peggy in Oberfranken spurlos. Zwar ist ein geistig behinderter Mann als ihr Mörder verurteilt, doch Zweifel an seiner Schuld sind nie verstummt. Jetzt hat ein Wiederaufnahmeantrag des Verteidigers Erfolg.

stol