Montag, 26. Februar 2018

Fall Schwazer: Die Tests beginnen

Ab Dienstag wird Oberst Giampietro Lago im Labor der Spurensicherer des RIS in Parma die Flaschen mit den Doping-Proben von Alex Schwazer öffnen und definitiv mit den Analysen beginnen. Dies bestätigte am Montag Richter Walter Pelino in Bozen.

Am Dienstag werden die Proben im Labor in Parma geöffnet.
Badge Local
Am Dienstag werden die Proben im Labor in Parma geöffnet. - Foto: © LaPresse

Ob die beiden Urin-Proben, die das Kölner Labor nach langem rechtlichen Tauziehen an die Spurensicherer des RIS überstellt haben (STOL hat berichtet), wirklich von Alex Schwazer stammen, dürfte bereits in 2 Wochen feststehen.

Am Dienstag werden die Behälter im Labor in Parma endlich geöffnet, der DNS-Abgleich der Urin-Proben beginnt.

stol

stol