Donnerstag, 9. Mai 2019

Falsch geschrieben: Fehler auf australischem Geldschein

Australiens Gelddrucker haben beim 50-Dollar-Schein nicht genug aufs Kleingedruckte geachtet: Auf dem Schein, der Australiens erste weibliche Parlamentsabgeordnete Edith Cowan (1861-1932) zeigt, finden sich gleich 3 Rechtschreibfehler – immer im selben Wort. Statt „responsibility“ (Verantwortung) heißt es dort „responsibilty“. Es fehlt das dritte „i“.

Der Schein zeigt Australiens erste weibliche Parlamentsabgeordnete Edith Cowan. - Foto: © APA/AFP









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by