Montag, 08. August 2016

Falscher Arzt in Berlin zu drei Jahren Haft verurteilt

Ein falscher Arzt, der Narkosen durchgeführt und auf einem Kreuzfahrtschiff Patienten behandelt hat, ist in Berlin zu 3 Jahren Haft verurteilt worden.

Ein gelernter Krankenpfleger, der jahrelang unberechtigterweise auf Kreuzfahrtschiffen als Arzt tätig war, ist zu 3 Jahren Haft verurteilt worden.
Ein gelernter Krankenpfleger, der jahrelang unberechtigterweise auf Kreuzfahrtschiffen als Arzt tätig war, ist zu 3 Jahren Haft verurteilt worden. - Foto: © shutterstock

stol