Donnerstag, 09. März 2017

Falscher Justin Bieber wegen Kinderpornos angeklagt

In Australien wurde Anklage gegen einen 42-jährigen Hochschuldozenten erhoben: Ihm wird sexueller Missbrauch von Kindern übers Internet in mehr als 900 Fällen vorgeworfen.

Foto: © shutterstock

stol