Freitag, 02. Juli 2010

Falsches Bein amputiert - Innsbrucker Staatsanwaltschaft ermittelt

Im Zusammenhang mit einem schweren Zwischenfall rund um eine Beinamputation einer 90-Jährigen im Krankenhaus St. Johann bei Kitzbühel in Tirol hat die Staatsanwaltschaft Innsbruck Ermittlungen eingeleitet.

stol