Dienstag, 12. Oktober 2010

Falsches Bein in Tiroler Krankenhaus amputiert: Zwei Ärzte angeklagt

Nachdem einer 91-jährigen Frau im Krankenhaus in St. Johann (Bezirk Kitzbühel) das falsche Bein amputiert worden war, hat die Innsbrucker Staatsanwaltschaft Anklage gegen zwei Ärzte erhoben.

stol