Samstag, 16. September 2017

Familientragödie in Vorarlberg: 4 Tote

In Hohenems hat sich in der Nacht auf Samstag eine Familientragödie ereignet.

Ein Mann dürfte seine Frau und seine beiden kleinen Kinder getötet haben - Foto: APA
Ein Mann dürfte seine Frau und seine beiden kleinen Kinder getötet haben - Foto: APA

Ein Mann, eine Frau und 2 kleine Kinder sind tot aufgefunden worden, berichtete die Landespolizeidirektion Vorarlberg. Dabei dürfte es sich den Ermittlungen zufolge um einen erweiterten Suizid handeln.

Als Tatzeitpunkt wird etwa 4.30 Uhr vermutet. Laut ersten Angaben der Polizei dürfte der Vater nach früheren gewalttätigen Vorfällen ein Rückkehrverbot gehabt haben.

Diesem dürfte er sich jetzt widersetzt haben, Gewalt gegen seine Frau und Kinder ausgeübt und anschließend Selbstmord verübt haben.

apa

stol