Montag, 12. Juni 2017

Familienverbände: Privataudienz beim Papst - Südtiroler Beteiligung

Zum 20-jährigen Jubiläum der Föderation der Katholischen Familienverbände in Europa (FAFCE), die sich für eine familienfreundliche Gesellschaft und Politik in der EU einsetzt, sind verschiedene Vertreter zu einer Privataudienz zum Papst nach Rom gereist. Auch Vertreter des Katholischen Familienverbands Südtirol (KFS) waren zu den Feierlichkeiten eingeladen.

Priska Theiner (von links), Samantha Endrizzi und Christine von Stefenelli überbrachten Papst Franziskus die Wünsche der Südtiroler Familien. - Foto: Kath. Familienverband Südtirol
Badge Local
Priska Theiner (von links), Samantha Endrizzi und Christine von Stefenelli überbrachten Papst Franziskus die Wünsche der Südtiroler Familien. - Foto: Kath. Familienverband Südtirol

stol