Sonntag, 14. Juni 2020

Fast 200.000 Zurückweisungen an deutscher Grenze

Die deutsche Bundespolizei hat bei den coronabedingten Grenzkontrollen bis zum 11. Juni rund 196.000 Zurückweisungen ausgesprochen. Die Zahl nannte Innenminister Horst Seehofer der „Bild am Sonntag“. Seit dem 16. März seien 6000 Beamte täglich im Einsatz gewesen.

Einer       der „schwierigsten Einsätze“ der Bundespolizei.
Einer der „schwierigsten Einsätze“ der Bundespolizei. - Foto: © APA (Archiv/dpa) / Friso Gentsch

apa