Mittwoch, 08. Juli 2015

Fatales Parkmanöver: Mann überrollt Ehefrau mit Pkw

Mitten in Kastelruth ist es am Mittwochnachmittag zu einem unglücklichen Vorfall gekommen, der für die Beteiligten ein jähes Ende ihres schönen Urlaubs bedeutete. Eine Frau (73) wurde vom eignen Wagen überrollt und schwer verletzt. Am Steuer saß ihr Mann.

Die Frau wurde vom Pkw überrollt.
Badge Local
Die Frau wurde vom Pkw überrollt.

Zum Vorfall kam es auf einem Parkplatz im Dorfzentrum von Kastelruth gegen 15.40 Uhr. Nach letzten Erkenntnissen wollte der Mann aus einer leicht abschüssigen Parkplatzlücke ausfahren. Seine Frau gab ihm hinter dem Wagen stehend Zeichen.

Als der Mann die Handbremse löste, nicht aber auf die Bremse trat, rollte der Wagen plötzlich los und erwischte die 73-Jährige. Sie wurde vom Wagen überrollt und dabei schwer verletzt. Die 73-Jährige hatte den linken Oberschenkel gequetscht, an Kopf, Schulter und Wirbelsäule Verletzungen davon getragen.

Beim Eintreffen der Retter des Weißen Kreuzes Seis war die Verunfallte ansprechbar. Aufrund der Verletzungsschwere wurde der Notarzt hinzugerufen und die Frau schließlich mit dem Rettungshubschrauber Aiut Alpin ins Bozner Krankenhaus geflogen. 

Das Urlauberehepaar stammt aus Mailand.

Die Carabinieri von Kastelruth ermitteln.

stol/ker

stol