Sonntag, 19. Mai 2019

Fehler in Flugsimulationssoftware von Boeing 737 MAX

Nach den Abstürzen von zwei 737-MAX-Maschinen in den vergangenen Monaten hat der US-Flugzeugbauer Boeing erstmals Fehler bei Software für seinen neuen Flugzeugtyp eingeräumt. Mittlerweile seien Korrekturen an der Flugsimulationssoftware für die 737-MAX-Maschinen vorgenommen und die Nutzer darüber informiert worden, teilte das Unternehmen am Samstag mit.

Boeing in Software-Turbulenzen Foto: APA (Archiv/AFP)
Boeing in Software-Turbulenzen Foto: APA (Archiv/AFP)

stol