Freitag, 31. Juli 2015

Ferienzeit ist Einbruchszeit: So schützt man sich und sein Gut

Wenn in den heißen Nächten die Fenster zum Lüften gekippt werden und die Hausbewohner lange unterwegs sind, schleichen sich gern ungebetene Gäste in die Wohnungen und Häuser. Rund 40 Prozent mehr Einbrüche werden in den Sommermonaten verzeichnet.

Eine böse Überraschung erwartet so manch einen, wenn er nach Hause kommt.
Badge Local
Eine böse Überraschung erwartet so manch einen, wenn er nach Hause kommt.

stol