Freitag, 22. Januar 2016

Feuer bei Tischlerei in Obervintl

Brandalarm um 4 Uhr nachts: Die Freiwilligen Feuerwehren von Ober- und Niedervintl wurden in der Nacht auf Freitag zu einer Tischlerei in der Handwerkerzone in Obervintl gerufen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Aus bisher nicht bekannten Gründen war die Filteranlage der Tischlerei, die sich im Außenbereich befindet, in Brand geraten. Die Flammen griffen auch auf das darüber liegende Dach und das gelagerte Sägemehl über.

"Das große Glück war, dass wir rechtzeitig alarmiert wurden", erklärt ein Sprecher der FFW Obervintl. Ansonsten hätte der Brand wohl weitaus schlimmer enden können. So brachten die rund 40 Mann der Feuerwehren die Flammen rasch unter Kontrolle.

Die Nachlöscharbeiten, bei denen vor allem die brennende Isolierung im Dach und das Sägemehl endgültig gelöscht werden musste, dauerten bis etwa 6.45 Uhr an.

Anschließend wurde der Einsatz beendet.

stol

stol