Donnerstag, 25. Mai 2017

Feuer in Kfz-Werkstatt in St. Jakob

In St. Jakob bei Leifers hat am Donnerstagnachmittag eine kleine Kfz-Werkstatt gebrannt.

Die Wehrmänner hatten den Brand schnell unter Kontrolle. - Foto: DLife
Badge Local
Die Wehrmänner hatten den Brand schnell unter Kontrolle. - Foto: DLife

Das Feuer brach am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr in einer Kfz-Werkstatt in der Pascolistraße aus. 

Die Freiwilligen Feuerwehren von Leifers, St. Jakob/Grutzen sowie die Berufsfeuerwehr Bozen bekamen das Feuer nach 30 Minuten unter Kontrolle – nach einer Stunde hieß es „Brand aus“.

Besonders knifflig am Einsatz war das Kühlen der Gasflaschen, die in der Werkstatt gelagert waren. 2 der Flaschen explodierten, es zog sich aber keiner der 52 Wehrmänner eine Verletzung zu.

Im Einsatz standen auch die Carabinieri von Leifers, Neumarkt und Bozen.

stol

stol