Sonntag, 31. Januar 2016

Feuer in Moskauer Fabrik – Mindestens zwölf Tote

Beim Brand einer Näherei in Moskau sind den russischen Behörden zufolge mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen.

Einsatzkräfte auf dem zum Teil eingestürzten Dach. Bei dem Brand in der Moskauer Näherei sind mindestens 12 Menschen ums Leben gekommen.
Einsatzkräfte auf dem zum Teil eingestürzten Dach. Bei dem Brand in der Moskauer Näherei sind mindestens 12 Menschen ums Leben gekommen. - Foto: © APA/AFP

Nach einem Vermissten werde noch gesucht, teilte der Zivilschutz am Sonntag der Agentur Interfax zufolge mit. Die Polizei ging von Brandstiftung aus. „Wir haben mehr als zwei Brandherde ausgemacht, deswegen vermuten wir Absicht“, sagte ein Sprecher. Motiv und Täter waren zunächst unklar.

3 Kinder unter den Toten

Unter den Toten sind mindestens 3 Kinder. Das Feuer war in der Nacht im Nordosten der Millionenmetropole ausgebrochen. Nach einem Deckeneinsturz waren auch Rettungskräfte gefährdet. Die Polizei nahm Ermittlungen wegen mehrfachen Mordes auf.

apa/dpa

stol