Mittwoch, 01. August 2018

Feuerwehr befreit Kleinkind aus Auto

Schreckensmomente erlebte am Sonntagnachmittag eine Mutter in Milland. Ihr Kind befand sich mitsamt Autoschlüssel im abgeschlossenen Fahrzeug. Die Feuerwehrmänner von Milland waren rasch vor Ort und konnten das Kleinkind befreien.

Foto: FFW Milland
Badge Local
Foto: FFW Milland

Der Vorfall ereignete sich am Sonntagnachmittag in der Plosestraße in Milland.

Ein Kleinkind befand sich im abgeschlossenen Fahrzeug, mitsamt dem Autoschlüssel. Da es im Auto sehr heiß war, musste das Kind schnell befreit werden.

Die Feuerwehrmänner waren rasch vor Ort und konnten die Tür des Fahrzeugs nach wenigen Minuten öffnen und das Kind befreien.

Auch das Kind wird diese Erfahrung vermutlich nicht so schnell vergessen: Für den Kleinen gab es als Erinnerungsgeschenk einen Feuerwehr-Teddybären.

stol

stol