Sonntag, 23. August 2015

Feuerwehr Partschins beseitigt kilometerlange Ölspur

Die Freiwillige Feuerwehr Partschins wurde am Sonntag gegen 17.30 Uhr zu einem technischen Einsatz alarmiert. Über die Landesnotrufzentrale wurde eine Ölspur gemeldet, die sich von der Fraktion Salten ab dem Gasthaus "Birkenwald" durch den Dorfkern bis zur Hauptstraße nach Töll zog.

Foto: Feuerwehr Partschins
Badge Local
Foto: Feuerwehr Partschins

Es wurde eine Länge der Ölspur von etwa fünf Kilometern gemessen.

24 Wehrmänner der Feuerwehr Partschins fuhren mit drei Fahrzeugen aus, um die rutschige Gefahrquelle abzusichern und Bindemittel zu streuen.

 

 

Die Ölspur war rund fünf Kilometer lang. - Foto: FFW Partschins

Aufgrund der enormen Länge der Spur wurden Mitarbeiter des Bauhofes Partschins verständigt, um mit der gemeindeeigenen Kehrmaschine die Arbeit zu beschleunigen.

stol

stol