Mittwoch, 11. April 2018

Feuerwehr Percha rückt zu Lkw-Bergung aus

Ein Lkw eines Kurierdienstes geriet am Mittwoch gegen 13 Uhr in Amaten, oberhalb von Percha in gefährliche Schieflage. Die Florianijünger aus Percha rückten zur Bergung an.

Der Lkw geriet in eine gefährliche Schieflage. - Foto. FFW Percha
Badge Local
Der Lkw geriet in eine gefährliche Schieflage. - Foto. FFW Percha

Die nicht asphaltierte Straße war durch die Regenfälle und den auftauenden Boden aufgeweicht, aufgrund dessen der Lkw im Straßengraben hängen blieb und beinahe seitlich umgekippt wäre.

Foto: FFW Percha

Dank des schnellen Eingreifens der FFW Percha konnte der Lkw noch rechtzeitig gesichert und wieder auf die Fahrbahn gezogen werden, ohne dass Personen- oder Sachschäden entstanden sind.

stol

stol