Samstag, 13. Juni 2020

Feuerwehr rettet Kuh aus Jauchegrube

Ungewöhnlicher Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr St. Lorenzen. Am Samstag musste eine Kuh aus einer misslichen Lage befreit werden.

Der hoffnungsvolle Blick der Kuh beim Eintreffen der Feuerwehr.
Badge Local
Der hoffnungsvolle Blick der Kuh beim Eintreffen der Feuerwehr. - Foto: © Facebook / LFV
Das Tier war auf einem Bauernhof in St. Lorenzen zur Mittagszeit aus noch ungeklärten Gründen in eine Jauchegrube gestürzt und konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien.


Die Feuerwehr baute aus Brettern einen Steg, schließlich wurde der Kuh Zaumzeug angelegt. Nach der erfolgreichen Rettung wurde die unverletzte Kuh gewaschen und dem Besitzer übergeben.

stol