Mittwoch, 28. Oktober 2015

Feuerwehr Waidbruck darf wieder ausrücken

Der Streit um ein 60 Jahre altes Feuerwehrauto sorgte vor 20 Monaten in Waidbruck für Neuwahlen und für die Suspendierung der Wehr. Nun darf sie wieder ausrücken.

Die Feuerwehr Waidbruck darf wieder zu Einsätzen ausrücken.
Badge Local
Die Feuerwehr Waidbruck darf wieder zu Einsätzen ausrücken.

stol