Donnerstag, 24. Juni 2021

Suchaktion in St. Peter mit glücklichem Ende

Die 86-jährige Person aus Deutschland ist am Mittwochabend von ihrem Spaziergang in St. Peter nicht zurückgekommen, woraufhin die Freiwillige Feuerwehr Meran, die Freiwillige Feuerwehr Algund, die Carabinieri und der Bergrettungsdienst zur Suchaktion losgeschickt wurden.

Die vermisste Person konnte glücklicherweise aufgefunden werden. Im Bild: Einer der Feuerwehrmänner bei der Arbeit.
Badge Local
Die vermisste Person konnte glücklicherweise aufgefunden werden. Im Bild: Einer der Feuerwehrmänner bei der Arbeit. - Foto: © FFW Tirol
Die Wanderwege und Straßen rund um St. Peter bis nach Schloss Tirol wurden durchforstet, verschiedene Trupps koordiniert und Suchgebiete eingeteilt.

Kurz nach 23 Uhr kam die Meldung von der Gesamteinsatzleitung, dass die Person in Meran gesichtet wurde.

Die Suche im Ort konnte schlussendlich um 23.30 Uhr beendet werden, da die vermisste Person später auch wohlbehalten in Meran aufgefunden werden konnte.


stol