Sonntag, 26. Juni 2016

Feuerwehren messen sich in Sterzing

Rot sah Sterzing am Wochenende: In der Sportzone wurden die Landesbewerbe für Aktive und Jugendgruppen ausgetragen. Tausende Athleten aus Südtirol, dem Trentino, aus Österreich und Deutschland standen am Start.

Symbolbild.
Badge Local
Symbolbild.

Bei der Südtiroler Jugend siegte in der Kategorie Bronze die Gruppe Oberrasen vor der Feuerwehrjugend Völlan und der Gruppe Jenesien. In der Kategorie Jugend Silber Südtirol siegte die Bewerbsgruppe Pfalzen 1 vor den Jugendgruppen Oberrasen und Jenesien. Insgesamt gab es bei der Jugend 153 Starts.

Bei den aktiven Wehrleuten gab es  337 Starts. In der Kategorie Südtirol Bronze A siegte die Bewerbsgruppe Rodeneck 1, gefolgt von den Gruppen Latsch 2 und Antholz-Mittertal 1.

______________________

Die weiteren Gewinner der Wettbewerbe und mehr über den Landeswettbewerb der Feuerwehren lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der "Zett".

stol/fm

stol